Alle Beiträge zu Seen und Naturparks

Alle Beiträge →

Seen, Flüsse, Kanäle: Herzogtum Lauenburg ist ganz in „unserem“ Element

Das Herzogtum Lauenburg spiegelt im übertragenen, aber auch im wörtlichen Sinne den Himmel wider. Denn überall zwischen seinen dichten Wäldern, den in der letzten Eiszeit entstandenen Hügeln und schmucken Städtchen verstecken sich Gewässer – mal still und mal in Bewegung, mal…

Weiterlesen

Wunderbar Wandern im Naturschutzgebiet Salemer Moor

„Naturschatz“ nennt das Herzogtum Lauenburg sein Salemer Moor, und das ist es in der Tat: ein Refugium für seltene Tier- und Pflanzenarten, ein unberührtes, urwaldartiges Laub- und Mischwaldgebiet, durchzogen von drei tiefen Seen – ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Weiterlesen

Neumünster und Bordesholm: Naturidylle trifft auf Kunst und Kultur

Kunst trifft auf Natur – und das inmitten einer Stadt, die für beides auf den ersten Blick nicht unbedingt bekannt ist. Der Gerisch-Skulpturenpark in Neumünster ist einer dieser Ausflugsorte, die viele Urlaubende und auch die Einheimischen selbst nicht auf dem Zettel haben. Dabei…

Weiterlesen

Willkommen auf dem Naturparkwanderweg

Wandern hat etwas Magisches. Zu Beginn ist alles noch ganz normal. Die Gedanken kreisen um die Arbeit, um die Familie, den nächsten Arzttermin, kurz: um alle privaten und beruflichen Baustellen, derer man sich annehmen muss. Je länger man aber einen Fuß vor den anderen setzt –…

Weiterlesen

Frühlingsgefühle im Naturpark Lauenburgische Seen

Wo in Schleswig-Holstein lassen sich die ersten Frühlingsgefühle besser wecken, wo kann man besser in die Natur eintauchen und sich vom Alltagsstress erholen als in der idyllisch-urwüchsigen Landschaft des Naturparks Lauenburgische Seen? Wie ein blaues glitzerndes Band ziehen…

Weiterlesen