Ein Mann und eine Frau fahren mit ihren Fahrrädern unter der Eisenbahnhochbrücke Rendsburg hindurch.

Radfahren

Weites flaches Land, 13 ausgebaute Radfernwege, viele regionale Routen und Rückenwind – Schleswig-Holstein bietet beste Voraussetzungen für einen Radurlaub.

Windstärke 4, mäßige Brise beim Radurlaub in Schleswig-Holstein. Auf dem Hinweg: weites, flaches Land, Wind von vorn. Auf dem Rückweg: weites flaches Land, Wind von vorn. Nicht schlimm: so ein Urlaub ist schließlich Rückenwind fürs Ich.

Eigentlich geht es hier oben in Schleswig-Holstein auf toll ausgebauten Radfernwegen ja meist geradeaus. Wer an die Nordsee will, biegt aber irgendwann mal links ab, radelt dann durch die flache Marsch, inhaliert salzige Seeluft, wunderbar.

© sh-tourismus.de/MOCANOX

Wer rechts abbiegt, kommt weiter Richtung Ostsee, bis an die beeindruckenden Steilküsten, bis an die Seenlandschaften der Holsteinischen Schweiz. Wer etwas anderes sehen will, fährt einfach mittendurch, durch die Binnenregion zwischen den Küsten, auf dem Ochsenweg oder der Alten Salzstraße. Geschichte zum Erleben. Radfahren zum Genießen. Kein Lärm. Keine Hektik. Nur Ruhe. Weit und breit. Alles bestens ausgeschildert. Herrlich. Und wer lieber mal eine Runde drehen will statt geradeaus zu fahren, findet in den vielfältigen Rad-Regionen die passende Tour.

Zwei Personen fahren auf dem Rad durch den Wald
© sh-tourismus.de/MOCANOX

13 ausgebaute Radfernwege führen durch die malerische Landschaft Schleswig-Holsteins.

Rad-Regionen

Radfahren zum Erleben und Genießen auf etlichen Kilometern durch abwechslungsreiche Naturgebiete, faszinierende Städte, historische Dörfer und vorbei an interessanten kulturellen Highlights – all das gibt es im echten Norden zu entdecken! Unsere Radregionen verraten ihre Geheimtipps, besondere Touren und Fun Facts. Lassen Sie sich inspirieren!

Ein Radfahrer fährt auf einem geteerten Weg eine Kurve. Links und Rechts vom Weg befinden sich grüne Wiesen.s
© sh-tourismus.de / Jan-Christoph Schultchen

Windgekämmtes Weideland, reetgedeckte Bauernhäuser, hinter den Dünen rauscht das Meer und der Strand lockt zu einem Picknick.

Ein Mann und eine Frau sitzen auf einer Bank und blicken auf einen See. Hinter der Bank stehen zwei Fahrräder.
© sh-tourismus.de/MOCANOX

Mittendrin in Schleswig-Holstein zwischen Wiesen, Wäldern und Mooren schlummern ursprüngliche Dörfer.

Vier Personen fahren in winterlicher Kleidung mit dem Fahrrad an der Ostseeküste entlang. Im Hintergrund befindet sich eine Seebrücke.
© www.ostsee-schleswig-holstein.de / Oliver Franke

An der glitzernden Ostsee entlang, vorbei an glasklaren Flüssen und Seen, an bewaldeten Steilküsten und weiten Stränden.

Weitere Inspiration

Zwei Radfahrer
© sh-tourismus.de/MOCANOX

Radurlaub in Schleswig-Holstein, aber wohin? Mehr Inspiration und eine Kartenübersicht finden Sie in der Radkarte zu den 13 ausgebauten Radfernwegen.

 

 

Zwei Radfahrer vor dem Westerhever Leuchtturm

Das Rad-Booklet bietet eine Auswahl an erlebnisreichen Radtouren durch Schleswig-Holstein. Erleben Sie Land und Leute hautnah und radeln Sie auf historischen Spuren, durch beeindruckende Natur und erleben Sie inspirierende Kultur.

Radfahrer vor Herrenhaus Eingang
© sh-tourismus.de/MOCANOX

Fahrradfreundliche Gastbetriebe finden Sie bei Bett+Bike. In Schleswig-Holstein gibt es über 180 zertifizierte Unterkunftsmöglichkeiten, welche auf die Bedürfnisse von Radfahrenden eingestellt sind.

Paar fährt Fahrrad mit ihrem Hund
© sh-tourismus.de/MOCANOX

Erfahren Sie Schleswig-Holstein als Radwanderer. Mit dem Gastgeberverzeichnis „Radlerquartiere“ finden Sie viele radfahrfreundlichen Unterkünfte, die in unmittelbarer Nähe an den Radfernwegen liegen.

Podcast-Cover ShoreTime - Der Küstenschnack

In unserem Podcast “ShoreTime - Der Küstenschnack” geht es mit dem Fahrrad auf eine spannende Verbrecherjagt. Die „Krimi-Trails“ in Stormarn verbinden spannende Escape-Rooms mit Radtouren zu besonderen Outdoor-Erlebnissen.

Beiträge zu Radfahren

Alle Beiträge zu Radfahren →

Drei schöne Fahrradtouren in Schleswig-Holstein, die herrliche Ausblicke bieten

Ob maritimes Flair entlang der Küstenwege oder die grünen, ruhigen Weiten des Binnenlandes: Ihr seid auf der Suche nach unvergesslichen Fahrradtouren in Schleswig-Holstein? Möglichkeiten gibt es viele im echten Norden – aber diese drei Touren bieten euch ganz besondere Ausblicke.

Weiterlesen

Auf den Sattel, fertig, los!

Auf dem Nordseeküsten-Radweg ist der Weg das Ziel. Auf rund 360 Kilometern führt er größtenteils direkt entlang der Küstenlinie, mit Blick aufs Wasser und Wattenmeer, von der deutsch-dänischen Grenze bis nach Hamburg.

Weiterlesen

Ostseeküsten-Radweg: Urlaub für Körper, Geist und Seele

Der Ostseeküsten-Radweg ist einer der beliebtesten Radfernwege in Deutschland. Dafür gibt es mehrere sehr gute Gründe. Erstens machen auf diesem Radweg die Pausen besonders viel Freude. Auf den 438 Kilometern, die der Ostseeküsten-Radweg in Schleswig-Holstein von Flensburg nach…

Weiterlesen