Alle Beiträge

Nordische Filmtage Lübeck: Drei Filme, die neugierig machen

Die 65. Nordischen Filmtage Lübeck locken mit Filmen aus Europas nördlichsten Ländern. Ob experimentell, herzergreifend, lustig oder traurig – hier ist für alle etwas dabei. Schon allein wegen dieser drei Filme lohnt sich ein Besuch in Lübeck!

Weiterlesen

Willkommen in der nördlichsten Weinregion Deutschlands

Wer Wein liebt, weiß, dass das „Terroir“ für den Geschmack und Charakter eines Weines entscheidend ist. Der französische Begriff bedeutet übersetzt „Gegend“ und steht im Weinbau für alle Standortfaktoren, die das Wachstum einer Traube prägen: die Beschaffenheit des Bodens mit…

Weiterlesen

Moore in Schleswig-Holstein: Zurückhaltende Schönheiten erkunden

Die Moore in Schleswig-Holstein beeindrucken mit unwegsamer Landschaft und seltenen Pflanzen- und Tierarten. Auch können die geheimnisvollen Wandergebiete zum Klimaschutz beitragen: Denn trockengelegte Moore, die wieder vernässt werden, speichern viel CO2.

Weiterlesen

Gärten und Parks in Lübeck – die Hansestadt von ihrer grünen Seite

Dass Lübeck mit seinen Höfen und Gängen ein beliebtes Ausflugsziel ist, ist weitreichend bekannt. Dass der Weihnachtsmarkt in der Hansestadt jedes Jahr zu einem stimmungsvollen Vergnügen einlädt, ebenfalls. Doch dass die Stadt an der Trave eine grüne Oase mit zahlreichen Parks…

Weiterlesen

Ostseeküsten-Radweg: Urlaub für Körper, Geist und Seele

Der Ostseeküsten-Radweg ist einer der beliebtesten Radfernwege in Deutschland. Dafür gibt es mehrere sehr gute Gründe. Erstens machen auf diesem Radweg die Pausen besonders viel Freude. Auf den 438 Kilometern, die der Ostseeküsten-Radweg in Schleswig-Holstein von Flensburg nach…

Weiterlesen