Alle Beiträge zu Kultur

Alle Beiträge →

Mehr als Krabben und Krokusse: Ein Stadtspaziergang durch Husum

Für die meisten Menschen ist Husum für zwei Dinge bekannt: den malerischen Hafen mit seinen Krabbenkuttern und das Krokusblütenfest, zu dem jedes Frühjahr tausende von Menschen in die Stadt pilgern. Dabei ist Husum auch außerhalb der Blütezeit und der Hochsaison definitiv eine…

Weiterlesen

Wer aufs Meer schaut, blickt in seine Seele

Den ganzen Tag hatte es schon in Strömen geregnet. Mit Einsetzen der Flut nahm der Wind zu. In der Dunkelheit hörte ich das Wasser mehr, als dass ich es sah: Sein Brausen, Zischen und Tosen, Meter für Meter rollte das Meer den Strand hinauf.

Weiterlesen

Auf einen Spaziergang durch das Maritime Viertel Kiels

Wer die Landeshauptstadt Kiel besucht, hat meist nur eines im Sinn: die Schiffe und das Meer. Beides steht einfach für die Stadt an der Förde. Doch auch abseits der beliebten Ostseestrände und Häfen hat Kiel so einiges zu bieten. Beim Spaziergang durch das „Maritime Viertel“…

Weiterlesen

Fünf außergewöhnliche Radtouren zwischen Nord- und Ostsee

Das Fahrrad ist so viel mehr als einfach nur ein Fortbewegungsmittel. Auf dem Fahrrad kann man Freiheit spüren. Den Rausch der Geschwindigkeit? Vielleicht. Jedenfalls bringt es uns an Orte, die wir mit Auto, Bus und Bahn anders erlebt hätten. Weniger nah, weniger intensiv. Und…

Weiterlesen

„Gut Panker ist kein Museum, sondern ein lebendiges Dorf“ – Zu Besuch beim Grafen

Wir haben seine Königliche Hoheit Donatus Landgraf von Hessen auf dem Landgut Panker besucht und mit ihm über die Gutsgemeinschaft in Dorf und seine Trakehner gesprochen. Außerdem hat er uns verraten, wo er am liebsten zur Ruhe kommt.

Weiterlesen