Alte Obstwiese

Kontakt

Kieler Straße 515
24536 Neumünster
Deutschland

Die Grundstücke links und rechts neben der Kieler Straße in Höhe der Nummer 515 gehören der Stadt Neumünster und sind Teil des Biotop-Verbundsystems. Die Stadt Neumünster hat hier vor einigen Jahren eine über 31.000 qm große, mindestens 100 Jahre alte Obstwiese in der Kieler Straße 515 im Rahmen des damaligen Biotopverbund – Projekts mit Mitteln des Bundesamts für Naturschutz erworben. Es handelt sich um eine Wiese mit wertvollem altem Baumbestand, wie er bei uns sonst kaum noch vorkommt. Die Vielfalt der alten, seltenen und schwer bestimmbaren Obstsorten ist auf der Alten Obstwiese ungewöhnlich groß. Die Mitglieder des Vereins Alte Obstwiese Neumünster e. V. arbeiten ehrenamtlich nach dem Prinzip "Pflege gegen Nutzung" um die Sorten zu erhalten und zu pflegen. Darüber hinaus organisiert der Verein verschiedene Veranstaltungen zu besonderen Themen und Führungen, um das Wissen an die Öffentlichkeit weiterzugeben.