Die idyllische kleine Hafenmetropole an der dänischen Grenze bietet das volle Programm: Von Kultur über Shopping bis hin zu kulinarischen Erlebnissen und Events wie der traditionellen Rumregatta!

Im Norden Schleswig-Holsteins gelegen, macht Flensburg seinem Ruf alle Ehre. Das skandinavische Flair, das sich durch die gemütlichen Altstadtgassen und entlang des Hafens zieht, ist überall spürbar. Mit dem Rad ist es nicht einmal eine halbe Stunde bis zum Grenzübergang Schusterkate in Wassersleben. Von allen Stränden kann man die nahe dänische Küste erblicken – und lauscht man den Gesprächen in der Altstadt, ist die dänische Sprache sehr präsent.

Die Stadt der zwei Kulturen hat Vieles zu bieten, denn die Geschichte Flensburgs ist fest verankert mit der Historie der dänischen Nachbarn. Noch heute kann man die Spuren der Vergangenheit in der berühmten Rumstadt Deutschlands sehen und erleben.

Naturliebhaber können die wunderschöne Küstenlandschaft und das hügelige Angeln mit dem Fahrrad oder zu Fuß entdecken. Zwischendurch laden naturbelassene Strandoasen zum Verweilen ein!

Rum Manufaktur in Flensburg

Flüssiges Gold mit unverkennbarem Duft – hier wird echte Tradition gewahrt.

Weiterlesen
© sh-tourismus.de

Flensburg erleben

Ihr Kontakt

Oluf-Samson-Gang in Flensburg

Tourismus Agentur Flensburger Förde GmbH