Plön

Plön

In Plön, gelegen im Herzen der Holsteinischen Schweiz, erwarten Sie ein traumhaftes Schloss, eine niedliche Innenstadt sowie eine schöne Seenlandschaft, die zum Kanu und Rad fahren einlädt. Entdecken Sie Plön bei einem Bummel durch die Altstadt oder bei einer Boots- oder Kanu-Tour vom Wasser aus!

Erlebnisse nah am Wasser

Man nehme: ein Dutzend Seen, ein weitläufiges Schlossgebiet und eine idyllische Altstadt. Schon entsteht Plön.

Mitten im Herzen der Holsteinischen Schweiz. Und ganz nah am Großen Plöner See. In nur ein paar Schritten sind Sie mitten in der Stadt mit ihren historischen Gebäuden und den kleinen Straßencafés. Hier heißt es flanieren, einkaufen, sehen und gesehen werden. Die schattigen Alleen und eine Alte Schlossgärtnerei mit uraltem Baumbestand und exotischen Pflanzen werden Ihnen gefallen. Und über allem leuchtet das majestätisch weiße Schloss. Viele bezeichnen es als die schönste Schlossanlage Schleswig-Holsteins. Schauen Sie selbst. Wer mag, auch per Paddel oder Pedale am Großen Plöner See und an der Schwentine entlang. Vielleicht mögen Sie es auch ganz entspannt und schippern auf dem hellen Sonnendeck eines der Ausflugsschiffe über die weite Seenlandschaft der Holsteinischen Schweiz.

Städte nah am Wasser

Ob an den Meeresküsten oder inmitten saftiger Seenlandschaften, ob am Nord-Ostsee-Kanal, an verwinkelten Grachten oder klaren Flüssen: Schleswig-Holsteinisches Urlaubsglück spiegelt sich in der Wasseroberfläche in den schönsten Farben der jeweiligen Jahreszeit wider. Während der Frühling die Städte aufblühen lässt, verwöhnt die Badesaison mit einer frischen Sommerbrise. Der Herbst stärkt Leben und Land mit Rückenwind, während der Winter den Kluntje im Teeglas klirren lässt. So hat jede Jahreszeit im hohen Norden ihren besonderen Reiz.

Weiterlesen
Drei junge Männer stehen mit Getränken am gut besuchten Bootshafen in Kiel. Die Sonne scheint.
© sh-tourismus.de/Foto: Arve D. Fühler

Plön erleben

Ihr Kontakt

Luftaufnahme von Plön

Tourist Info Großer Plöner See