Strand Rantum

Hier kann man Burgen bauen und baden. Steine über das Wasser flitzen lassen. Beim Beach-Volleyball baggern, schmettern, pritschen. Muskeln und Gelenke bei der Strandgymnastik dehnen und stärken. Endlose Spaziergänge unternehmen und sich vom Wind den Kopf frei pusten lassen. Hautnah die "Heilkraft aus dem Meer" erleben. Die Lungen mit einer frischen Brise aus Salz, Jod, Aerosolen und Mineralien versorgen. Und in einem der 1300 Strandkörbe wunderbar wind- und sonnengeschützt lesen, liegen und lachen.

Extrawünsche? Gerne! Für nahtlose Bräune empfehlen wir einen der FKK-Strände im südlichen Bereich! Und für Hundebesitzer wiederum haben wir gleich vier verschiedene Hundestrände reserviert, an denen Sie mit Ihrem Vierbeiner nach Herzenslust um die Wette laufen können.

Lieber mal in der Sauna schwitzen? Entweder in die Strandsauna Rantum, die auf Campingplatzhöhe im Norden liegt oder im Süden in die Strandsauna Samoa.

Auch für körperbehinderte Feriengäste heißt es hier "Urlaub ohne Handicap". Wir fahren Strandrollstühle auf Wunsch und nach Absprache mit dem Insel Sylt Tourismus-Service Rantum mit einem Spezialauto direkt an den Strand.

Strandart
Sandstrand // Familienstrand // Hundestrand // FKK-Strand
Gewässername
Nordsee
Strandlänge
12,5
  • Sportangebote: Kitesurfschule, Strandgymnastikkurse, Surfschule
  • Sportangebote: Beach-Volleyball-Feld