Strand Norddorf

Der Kniepsand auf Amrum

Der Kniepsand hat sich infolge einer Laune der Natur im Westen der Insel angelagert und gehört nicht zum eiszeitlichen Inselkern. Im Süden der Insel ist er über 1,5 km breit. Nach Norden verringert sich die Breite auf moderate 100 Meter.

Der weitläufige Strand bietet Platz für Individualisten, das reichhaltige Vogelleben erfreut Vogelbeobachter und Naturfreunde. Der Norddorfer Strand verfügt über einen FKK-Bereich, einen Hundestrand, eine Surfschule, Segelmöglichkeiten, viel Platz für Ballspiele und viele freundliche Strandkorbvermieter.

Familienstrand

Der Norddorfer Strand bietet viele Highlights für die ganze Familie. Vorgelagerte Sandbänke und eine allmählig zunehmende Wassertiefe sind Garanten für überdurchschnittliche Wassertemperatur, geringe Strömung ermöglicht auch gefahrloses Baden für Kinder. Lassen Sie Drachen steigen und begleiten Sie Ihre Kinder zur Kinderanimation.

Bauen Sie Burgen, spielen Sie verschiedenste Strandspiele oder genießen Sie die Sonne in einem der zahlreichen Strandkörben oder in einer Strandmuschel.

Am Strandübergang lädt ein Restaurant zum Verweilen ein. Genießen Sie den Sonnenuntergang nei köstlichen Speisen oder einem Eisbecher. Dieses Erlebnis ist oftmals unvergesslich.

Hundestrand

Am Strand sind Hunde erlaubt, die dort so richitg toben und spielen können. Sie haben einen eigenen Bereich. Hier können die Vierbeiner Freundschaften schließen. Auch an diesem Strand gilt die Leinenpflicht.

Aktivitätenstrand

Sportliche Aktivitäten kommen hier nicht zu kurz. Sie haben die Möglichkeit surfen, kiten und segeln zu gehen. Außerdem gibt es ein abgesteckte Beach-Volleyball und Beach-Soccer Felder. Toben Sie sich auf dem Trampolin aus, welches direkt bei der Surfschule aufgebaut wurde.

Strandart
Sandstrand // Familienstrand // Hundestrand // FKK-Strand
Gewässername
Nordsee
Strandlänge
0,6
  • Sportangebote: Kitesurfschule, Segelbootverleih, Surfschule
  • Sportangebote: Beach-Volleyball-Feld