Badestelle Hamburger Hallig

Die Badestelle auf der Hamburger Hallig liegt inmitten des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer. Es ist ein toller Grünstrand, auf dem man auch mal einem Schaf begegnet. Die Besonderheiten sind hier, dass Sie eine freie Sicht auf das Meer haben und sich der Grünstrand entlang der Badestelle zieht. Im Wattenmeer befinden sich Buhnen, die rechtwinklig zum Strandverlauf angeordnet sind und für den Küstenschutz notwendig sind.

Familienstrand

Lassen Sie die Seele am weitläufigen Strand in den Salzwiesen baumeln. Sonnen Sie sich und genießen Sie die Ruhe. Schützen Sie sich und Ihre Kinder mit einer Strandmuschel vor der Sonne.  Die Kinder können an der Badestelle hervorragend auf den Salzwiesen spielen und toben. Sie können die verschiedenen Tiere der Nordsee entdecken und Drachen steigen lassen. An der Badestelle befindet sich ebenso der Startpunkt für Wattwanderungen. Sie sind für Kleine und Große Gäste ausgelegt.

Gehen Sie zur Abkühlung eine Runde baden, schwimmen oder planschen. Sie haben hier eine lange Badezeit, nämlich jeweils 3 Stunden vor und nach der Tide.

Besuchen Sie auch die spannende Erlebnisausstellung im Amsinck-Haus. Dieses ist in unmittelbarer Nähe zum Strand.

Auch ein Kiosk, sanitäre Anlagen und kostenpflichtige Parkplätze sind vorhanden.

 

Strand Hamburger Hallig
Gewässername
Nordsee
Strandlänge
0,4