Segel- und Kanurevier Großer Plöner See

Kontakt

Großer Plöner See


24306 Plön

Der Große Plöner See im Zentrum der Holsteinischen Schweiz ist ein sehr beliebtes Segelrevier. Mit einer Fläche von 30 km² und knapp 30 Inseln, den sogenannten Wardern, bietet er eine abwechslungsreiche Umgebung. Zahlreiche Anlegestellen mit Gastliegeplätzen machen den See zu einem idealen Ort für kleine Segeltörns. Mit nur 30 Minuten Fahrtzeit ist er zudem eine willkommene Ergänzung zum Wassersport an der Ostsee. Der Große Plöner See ist bekannt für seine weitläufigen Flächen und konstanten Winden, meist aus West / Süd-West. Bei starken Winden erreichen die Boote viele Knoten Geschwindigkeit. Im Sommer herrschen jedoch eher mäßige Winde (ca. 3 bis 4 Windstärken), was das sogenannte Kaffeesegeln auf der Plöner Seenplatte sehr reizvoll macht. Wer kein eigenes Boot besitzt, kann sich in Plön ein Boot mieten. Ein Sportbootführerschein ist auf dem Plöner See übrigens nicht erforderlich, da der See motorbootfrei ist. Der Große Plöner See ist somit ein perfekter Ort für einen Aktivurlaub und eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Segler.

Öffnungszeiten

Jederzeit frei zugänglich.