Eggebek-Treene-Tour

Kontakt

Eggebek-Treene-Tour

Hauptstr. 55
24852 Eggebek

Starten Sie Ihre Wanderung auf dem Parkplatz mit Blick auf das reetgedeckte Pastoratsgebäude der Kirchengemeinde Eggebek/Jörl. Vom Parkplatz wandern Sie für mehrere Kilometer links an der Hauptstraße Richtung Kleinjörl. Außerhalb des Dorfes liegt auf der rechten Seite der ehemalige Fliegerhorst, der zur Friedrich Wilhelm Lübke Kaserne der Bundeswehr Tarp gehörte. Nach 1,6 km können Sie nach links einen Abstecher zum ca. 700 Meter entfernten Arche Park machen (Öffnungszeiten nach Absprache). Nach 2,4 km biegen Sie links auf den Jerrisbeker Weg ab und folgen diesem Richtung Sollerup. An der Gabelung "Am Toft" biegen Sie scharf links in einen Feldweg ein. Hinter der Sitzbank biegen Sie rechts ab und überqueren die Treene. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich an der Badestelle abzukühlen. Nun halten Sie sich für ca. 400 Meter immer rechts und wandern entlang der Treene. An einer Gabelung halten Sie sich links, hinter sich sehen Sie einen Hinweis für den Hufeisenpfad.

Nach einer Weile kommen Sie erneut zu einer Gabelung und halten sich auf dem Weg weiterhin links. Diesem Weg folgen Sie bis zur nächsten Gabelung und wandern links weiter bis Sie auf den Stapelholmer Weg stoßen. Auf diesem geht es ebenfalls links weiter. Sie kommen nun an eine Picknicksitzgruppe und können eine kleine Rast einlegen. Weiter auf dem Stapelholmer Weg passieren Sie das Wasserwerk und biegen dann links auf einen Trampelpfad. An dessen Ende biegen Sie links ab.

Am Wendehammer in der Bachstraße angekommen, gehen Sie links auf dem Rad- und Fußweg weiter bis zu einem Findling. Dort biegen Sie links ab. Am Ende des Weges wandern Sie rechts weiter. An der Gabelung wandern Sie links zur Hauptstraße. Diese laufen Sie rechts weiter Richtung Dorf bis zu Ihrem Startpunkt.

 

Sehenswert

  • St Petrus Kirche in Eggebek
  • Bildungshaus Treenelandschaft Eggebek
  • Archepark im Treenetal
© Grünes Binnenland

Öffnungszeiten

Jederzeit frei zugänglich.