Pinneberg Museum

Kontakt

Dingstätte 25
25421 Pinneberg
Deutschland

Das Museum befindet sich im alten Amtsgericht der Stadt Pinneberg. Das allein zeugt von den dänischen Einflüssen auf die Stadt, denn es wurde 1855 während der dänischen Zeit errichtet. In der Dauerausstellung des Museums können sich Interessierte über verschiedene Abschnitte der Pinneberger Geschichte informieren. Zahlreiche Exponate und Informationen über die Vor- und Frühgeschichte, den Einfluss durch Grafen und der dänischen Zugehörigkeit bis hin zur jüngeren Geschichte des 20. Jahrhunderts werden den Besucher:innen präsentiert. Neben der Stadtgeschichte werden im Museum auch Werke des Künstlers Günther Thiersch und naturwissenschaftliche Sammlungen des Biologen Johannes Görbing ausgestellt. Wechselnde Sonderausstellungen runden das vielfältige Angebot ab. 

Öffnungszeiten

Di, Mi, Fr 17.00 bis 19.00 Uhr, Do 10.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr, Sa 11.00 bis 13.00 Uhr, So 15.00 bis 17.00 Uhr