Aussichtspunkt an der Lotsenstation

Kontakt

Aussichtspunkt an der Lotsenstation

Am Rüsterbergen
24813 Schülp b. Rendsburg

Die Lotsenstation besteht aus einer Wartehalle, einem Gemeinschaftsraum, einer Leitstelle mit Funk und Radar sowie einem Anleger. Hier können Sie beobachten, wie sich die Lotsen auf den passierenden Schiffen in einem fliegendem Wechsel während der Fahrt abwechseln. Für den Wechsel fährt ein Lotsenboot, hierfür an das fahrende Schiff heran und übergibt einen neuen Lotsen, der über eine Strickleiter, die sogenannte Lotsenleiter, an Bord geht. Dann geht der bisherige Lotse von Bord und wird mit dem Lotsenschiff an Land gebracht. Vorher befand sich die Lotsenversatzstation in Nübbel, heute befindet sie sich auf der anderen Seite des Kanals in Rüstenbergen. Es befindet sich ein Gedenkstein im Garten des Lotsenversatzgebäudes, welches an die im Zweiten Weltkrieg gefallenen Lotsen erinnern soll.

© MHT.SH & Peter Lühr

Öffnungszeiten

Jederzeit frei zugänglich.