Eider

Kontakt

Fluss Eider

Fischerstr. 15
25794 Pahlen

Ein majestätischer Fluss in Norddeutschland, ist die Eider ein wahres Juwel der Natur. Auf einer befahrbaren Länge ab dem Nord-Ostsee-Kanal von etwa 88 Kilometern durchquert sie die malerische Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge, um am Eider-Sperrwerk in die Nordsee zu münden. Eine Reise entlang des Flusses bietet Besuchern ein unvergessliches Erlebnis.

Die Eider entspringt in der Nähe von Schillsdorf, Schleswig-Holstein, und schlängelt sich durch sanfte Hügel, weite Felder und idyllische Dörfer in der Landschaft Stapelholm, zuvor noch unweit der Quelle vom Nord-Ostsee-Kanal unterbrochen. Entlang ihrer Ufer erstrecken sich grüne Wiesen, die von Schafen und Kühen beweidet werden. Sie ist nicht nur ein Paradies für Naturliebhaber, sondern auch für Vogelbeobachter, da sie zahlreiche seltene Vogelarten beherbergt.

Eine der bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten entlang der Eider ist die imposante Holländerstadt Friedrichstadt. Ihre geschichtsträchtigen Häuser sind nicht nur ein Symbol für die einzigartige Historie der Region, sondern auch ein beliebtes Fotomotiv für Besucher.

Als Paradies für Wassersportler bietet die Eider Kanufahrern und Seglern vielfältige Möglichkeiten, das ruhige Gewässer zu erkunden und dabei die malerische Landschaft genießen. Angler können ihr Glück auf Zander oder Aale versuchen, die im Fluss - neben vielen anderen Fischarten - reichlich vorkommen. 
Ob bei einem Spaziergang entlang des Ufers, einer Bootstour auf dem Fluss oder einfach nur beim Beobachten der Tierwelt – die Eider verspricht unvergessliche Momente inmitten unberührter Natur.

© GB/ ETS

Öffnungszeiten

Jederzeit frei zugänglich.