Alle Beiträge

Unbekanntes Binnenland: Die Vicelin-Radrunde

Der Rucksack ist gepackt, die Trekkingschuhe geschnürt und das Handy bleibt getrost aus. Schließlich lässt sich der Zauber der Natur auch prima ohne W-Lan empfangen. Ich liebe das weite, grüne Land hier im Norden. Nichts gegen einen vergnüglichen Tag am Strand! Doch erfüllender…

Weiterlesen

Gemüsehof Hinrichs: Der Geschmack des Nordens ist hier Familiensache

Das Meer mit seiner frischen Brise ist nicht weit. Das schmeckt man, beteuern Anke und Peter, die gemeinsam mit ihren Söhnen Hauke und Sönke auf ihrem Hof in Schmedeswurth bei Brunsbüttel verschiedene Gemüsearten und Kartoffelsorten anbauen. Ein Gespräch über Talente innerhalb…

Weiterlesen

Die glücklichen Kühe von Backensholz

Seit 1989 arbeitet der Hof Backensholz in Oster-Ohrstedt nach Bioland-Richtlinien. Aus traditionellem Handwerk und melkfrischer Milch stellen die Brüder Thilo und Jasper Metzger-Petersen hier ihren überregional bekannten Rohmilch- käse her – seit 1991. Im Interview spricht Thilo…

Weiterlesen

Weinanbau auf Föhr – ein Abenteuer

Wein auf Föhr – das klingt nach Spinnerei. Aber Christian Roeloffs hat es ausprobiert und ist seit zehn Jahren Winzer. Solaris, Johanniter, Sauvignon gris, Hibernal – so heißen die frischen und fruchtigen Sorten, die prächtig auf dem „Weinberg“ am Strand reifen. „Ein Geschmack,…

Weiterlesen

Anette Hollenbach über nachhaltige Imkerei, Bienenflüstern und ihre „Mädels“

2011 holte sich Anette Hollenbach die ersten Bienen in den Garten. Inzwischen versorgt sie ein paar Dutzend Völker. Ihre Bienenstandorte wählt sie mit Bedacht. „Ich frage meine Mädels, ob sie sich wohlfühlen.“ Mit einem Tensor untersucht sie das Gelände auf Wasseransammlungen,…

Weiterlesen