Dies ist der Text des Such­ob­jekts

1. November 2020, 18:30 Uhr, Bad Bramstedt

Das Erich-Kästner-Programm: "Außer man tu es"


Mit Frank Roder und Johannes Kichberg am Klavier    Gedichte, Lieder, Satiren, Epigramme, Kinderbücher, Romane – Erich Kästner ist in allen Formen ein Meister. Der Schriftsteller Hermann Kesten schrieb über ihn: „Er war ein Satiriker mit Herz, ein Kinderfreund, der nie kindisch wurde, ein verzweifelter Optimist, der nie zu lachen vergaß, einer der klügsten Sprecher unseres Jahrhunderts und ein Bastard, aber ohne den Närrischkeiten und Fehltritten der Epoche nachzugeben.” Frank Roder und Johannes Kirchberg gehen in ihrem Programm auf Spurensuche durch das Werk des witzigen Kritikers, des strengen Satirikers. „Die Menschen sind gut - nur die Leute sind schlecht“ - Dieser Überzeugung Kästners spürt er in seinen Gedichten, Liedern und Tagebucheinträgen nach und kommt mit Kästner zu dem Schluss: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“. Ein höchst amüsanter und äußerst unterhaltsamer Abend für Kästner-Fans und alle, die es werden wollen. Buch und Regie: Sylvia Richter Kompositionen: Johannes Kirchberg Ausstattung: Antje Gebauer   Karten: 25,30 inkl. Vorverkaufsgebühr, erhältlich im Tourismusbüro Bad Bramstedt 23,00 an der Abendkasse Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Mehr erfahren

25. September 2021, 11:00 Uhr, Glückstadt

"Rhinplate Rund" - Gaffeltreffen


  Anfang Oktober findet das bunte Seglerfest für Jedermann in Glückstadt statt. Alle Traditionssegler, ihre Schiffer und Mannschaften und alle Bürger der Stadt Glückstadt sowie Gäste aus allen Teilen der Republik sowie den Nachbarstaaten sind HERZLICH WILLKOMMEN! Die Gaffelwettfahrt „Rund um die Rhinplate“ gibt es seit Jahrzehnten. Die Glückstädter „Rhinplate Rund“ am Samstag wird mit einem fröhlichen Rahmenprogramm ausgestattet werden, das alle teilnehmenden Besatzungen, interessierte Zuschauer und die Bürger der Stadt einbindet.          

Mehr erfahren

Gaffeltreffen© GDM
13. Februar 2021, 19:30 Uhr, Bad Bramstedt

Gut gegen Nordwind


Komödie mit Alexandra Kamp    Freuen Sie sich auf eine spannende und zugleich gefühlvolle Komödie, bei der Emmi Rothner mehrmals versucht, ihr Zeitschriftenabonnement zu kündigen, aber aufgrund eines Tippfehlers die Nachrichten immer bei Leo Leike landen. Aus der anfänglich irregeleiteten E-Mail entwickelt sich eine sehr persönliche Freundschaft - oder handelt es sich doch um eine Liebesbeziehung? Dieser Digitalflirt, der die heutige Kommunikation über online Portale perfekt widerspiegelt, ist pointenreich, unterhaltsam, voller Gefühle und birgt viele Überraschungen. Es wurden keine Bilder gefunden. Ein Muss für alle Fans, die den eleganten Wortwitz des Kultromans lieben - tempo- und pointenreich, spannend und unterhaltsam, voller Gefühle und Überraschungen.  „Gehobenes, intelligentes Theater, das ganz viel Spaß macht.“ „Eleganter Dialogwitz, kluge Personenführung!“ „Große Schauspielkunst“. Komödie von Daniel Glattauer Samstag, 13.02.2021 um 19:30 Uhr im Kurhaustheater Bad Bramstedt, Oskar-Alexander-Str. 26, 24576 Bad Bramstedt Karten: 27,50 inkl. Vorverkaufsgebühr, erhältlich im Tourismusbüro Bad Bramstedt 25,00 an der Abendkasse

Mehr erfahren

4_alexandra_kamp_agentur_jandavidfuhrmann© Jan David Fuhrmann
15. Oktober 2021, Mölln

Scout Martial Arts


An diesem Wochenende werden wir uns einem ganz bestimmten Bereich der indianischen Scouts widmen, der Kunst der Selbstverteidigung. Dabei geht es nicht nur um Techniken im Kampf, sondern auch um Fähigkeiten des Bewusstseins.

Mehr erfahren

Martial Arts© Wildniswissen
12. Dezember 2020, 19:30 Uhr, Bad Bramstedt

Morgen Kinder wird`s was geben!


Weihnachtliche Lesung mit Nina Petri    Diese Lesung von Nina Petri zur Weihnachtzeit ist so bunt, überraschend und besinnlich wie die Weihnachtzeit selbst. Nina Petri liest Gedichte und Prosa von Kästner, Ringelnatz und Lenz und anderen. Texte, die „man“ kennt, sozusagen Evergreens die es lohnt immer wieder zu hören und auch manch eine Geschichte oder Gedicht, das sich noch nicht ins allgemeine Gedächtnis eingraviert hat. Mit ihrer unverwechselbar warmen ausdrucksstarken Stimme nimmt Nina Petri uns mit auf eine weihnachtliche Reise, mit Tannenduft, Kerzenlicht und Lebkuchengeschmack. Die Hamburgerin NINA PETRI, eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen (u.a. Deutscher Filmpreis 2009) und Sprecherinnen Deutschlands, ist mit ihrem neuen Weihnachtsabend wieder vereinzelt in Deutschland unterwegs. Sonntag, 13.12.2020 um 19:30 Uhr im Kurhaustheater Bad Bramstedt, Oskar-Alexander-Str. 26, 24576 Bad Bramstedt Karten: 25,30 inkl. Vorverkaufsgebühr, erhältlich im Tourismusbüro Bad Bramstedt 23,00 an der Abendkasse Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Mehr erfahren

2_nina-petri-heiner-orth_1© Heiner Orth
23. Januar 2021, 19:30 Uhr, Bad Bramstedt

Auf und davon! - Nackt über die Alpen...


"2000 Jahre deutsche Urlaubsreisen" mit Kristian Bader   Vor gut 2000 Jahren machten sich unsere germanischen Vorfahren „auf und davon“ – nämlich auf den längsten Italienurlaub der Geschichte! Horden von Männern, Frauen, Kindern und Tieren waren zusammen unterwegs,  Sack und Pack wurde mitgeschleppt und in den Kneipen entlang der Reiseroute gab es manches kräftige Handgemenge! Also eigentlich kein Unterschied zu einer heutigen Pauschalreise! Es wurden keine Bilder gefunden. Und umgekehrt: Wenn eine Frau den Jahresurlaub plant, sind das genau genommen Vorbereitungen für eine Völkerwanderung! Was da schon vorher alles über Wellnessangebote und beautyspecials, shoppingtouren und sightseeings in Erfahrung gebracht wird… da braucht ein Mann schon Urlaub, bevor es in die Ferien geht! Jede Menge Zündstoff für einen explosiven Abend rund um die Fragen: Sollte MANN mir seiner Frau zusammen Kofferpacken? Haben die Germanen das „all-inclusive“ erfunden? Warum wollen Wirtschaftsflüchtlinge ausgerechnet nach Italien? Samstag, 23.01.2021 um 19:30 Uhr im Kurhaustheater Bad Bramstedt, Oskar-Alexander-Str. 26, 24576 Bad Bramstedt Karten: 27,50 inkl. Vorverkaufsgebühr, erhältlich im Tourismusbüro Bad Bramstedt 25,00 an der Abendkasse

Mehr erfahren

3_kbader_thorsten-harms© Thorsten Harms
24. April 2021, 11:00 bis 18:00 Uhr, Mölln

Gartenromantik


Erwecken Sie den Frühling in sich und entdecken Sie kleine Schätze, die Vorfreude auf lauschige Gartenabende machen.

Mehr erfahren

Gartendekoration© Johannes Richter

Radtour mit dem ADFC in die Umgebung Geesthachts und der Elbmarsch


Eine Anmeldung ist erforderlich! Jeden Mittwoch findet dieses Treffen statt.

Mehr erfahren

Radfahren an der Elbe© Tourist-Information Geesthacht
6. Dezember 2020, 14:30 bis 15:30 Uhr, Lauenburg/Elbe

Adventsstadtführung


Weihnachtlicher Rundgang durch die malerische Schifferstadt.

Mehr erfahren

Winterliches Fachwerk in Lauenburg/Elbe© Dorotheé Meyer_HLMS
16. April 2021, Mölln

Lehrgang Wildnispädagogik


Lerne, dich wieder mit der Natur zu verbinden und ergründe Methoden, um auch andere Menschen bei ihren Erfahrungen in und mit der Natur zu begleiten und sie dabei zu unterstützen, mit der inneren und äußeren Wildnis in Beziehung zu treten.

Mehr erfahren

Wildnispaedagogik© Wildniswissen

Kann ich gar nicht genug von bekommen


Mehr anzeigen