Watt­wan­de­rung von Lan­ge­neß nach Hal­lig Oland

"Meeresgrund trifft Horizont" - bei keiner anderen Veranstaltung auf der Hallig Langeneß wird man dem Motto des Nationalparks mehr gerecht. Gemeinsam mit einem Wattführer der Schutzstation Wattenmeer geht es 4 km über das Watt von Langeneß zur Hallig Oland. Auf Oland bieten wir eine kleine Führung zu Kultur und Geschichte an, besuchen die Kirche der Hallig und kehren nach Möglichkeit in einem kleinen Café ein. Auch zurück geht es über das Watt.

  • Dauer: ca. 5 Stunden mit Pause auf Oland
  • Ausrüstung: Denken Sie bitte an wetterangepasste Kleidung, ausreichenden Sonnenschutz und Proviant. Für den Besuch des Cafés benötigen Sie zudem Bargeld.

Eine telefonische Anmeldung ist bis zum Vortag unter 04684 216 notwendig. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

Bei dieser Wattwanderung gehen wir 4 km durch das Watt von Hallig Langeneß zur Hallig Oland. © Björn Marten Philipps© Björn Marten Philipps
Auf Oland bieten wir eine Führung zur Kultur und Geschichte der Hallig an und besichtigen die Warft. © Philip Weidner© Philip Weidner
Die Kirche auf Hallig Oland wurde 1824 erbaut, nachdem die alte bei einer Sturmflut zerstört wurde. © Philip Weidner© Philip Weidner
Im Sommer färbt der Strandflieder, auch Halligflieder genannt, die Salzwiese auf den Halligen lila. © Adam Schnabler© Adam Schnabler
Die Halligen sind ein wichtiges Brutgebiet für zahlreichen Vögel, wie etwa dem Austernfischer. © Reimer Stecher© Reimer Stecher
Teaser 1 von 5