Vor­trag: 360 Grad Na­tio­nal­park Wat­ten­meer

am 3. Dezember 2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr in Wyk

Wir befinden uns mitten im größten Nationalpark Deutschlands und hier gibt es viel zu entdecken! Erfahren Sie in diesem ca. 1,5-stündigen Vortrag mehr über die Entstehung und die Bewohner dieser einmaligen Naturlandschaft, die sogar als UNESCO-Weltnaturerbe ausgezeichnet wurde. Wir erklären in diesem Vortrag Ebbe und Flut, stellen faszinierende Tiere und Pflanzen vor und verraten, warum jedes Jahr Millionen Zugvögel ins Wattenmeer kommen, um hier ihre Fettreserven „aufzutanken“. Wussten Sie, dass das Watt zu den produktivsten Ökosystemen der Welt gehört? Dieser lebendige Vortrag wird von eindrucksvollen Bildern untermalt, die Lust auf Meer machen! Der Vortragscharakter wird durch interaktive Einheiten aufgebrochen, welche auch Gelegenheit zum Austausch bieten. Wir freuen uns auf Sie!

 
 
Es ist ein Lebensraum auf den zweiten Blick, denn das, was etwas öde aussieht, ist voller Leben! © Rainer Borcherding© Rainer Borcherding
Sie steht auf der roten Liste, deshalb müssen wir sie und ihre Gelege besonders schützen. © Schutzstation Wattenmeer© Schutzstation Wattenmeer
Mit etwas Glück sieht man manchmal vom Strand aus die Schwanzflossen der Schweinswale auftauchen. © Rainer Borcherding© Rainer Borcherding
Es ist ein Lebensraum auf den zweiten Blick, denn das, was etwas öde aussieht, ist voller Leben! © Rainer Borcherding© Rainer Borcherding
Teaser 1 von 4