Stunde der Gartenvögel

am 10. Mai 2018 in Mölln

Es findet wieder die bundesweite „Stunde der Gartenvögel“ statt. Der NABU und sein bayerischer Partner LBV rufen Naturfreundinnen und Naturfreunde auf, eine Stunde lang die Vögel im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden.

Sie können ganz einfach mitmachen: Von einem guten Beobachtungsplatz aus, notieren Sie von jeder Art die höchste Anzahl der Vögel, die im Laufe einer Stunde gleichzeitig zu sehen waren. Hierzu ist nur Interesse an der Vogelwelt erforderlich. Informationen finden Sie zusätzlich auf den Seiten des NABU, hier werden auch die häufigsten Arten erklärt und es gibt einen Meldebogen. Und außerdem kann man bei der Meldung auch noch gewinnen. www.NABU-Moelln.de, www.NABU.de