Selbstverstehen in und mit der Natur

am 16. April 2021 um 16:00 Uhr in Mölln

Die Natur ist ein wunderbarer Ort der Entspannung und Freude. Im Kontakt mit ihr können wir zudem viel über uns selbst erfahren. Wir laden dich ein in die Natur zu einer Reise zu dir selbst.

 

In diesem Seminar wollen wir ...

... Raum schaffen für das, was sich uns jetzt gerade in unserem Inneren zeigen will.
... Fragen stellen und Antworten im Spiegel der Natur suchen. 
... einen neuen Blick auf die Prozesse unseres Lebens werfen mit Hilfe

  • von intuitiven Spaziergängen
  • dem naturpsychologischen Entwicklungsmodell der ‚Vier Schilde’
  • der Gesprächsform des ‚Council’, bei dem wir im Kreis sitzen und in geschützter Atmosphäre wertschätzend einander zuhören und unsere Geschichten teilen.

 

Grundlage für diesen naturgestützten Zugang zu den eigenen Lebensthemen ist die Arbeit der School of Lost Borders und die Initiatische Prozessbegleitung®.

 


Workshop für Erwachsene
Termin(e): Fr. 16 - 21 Uhr, Sa 9.30 - 19 Uhr, So. 9.30 - 13 Uhr, inkl. gem. Mahlzeiten
Mindestteilnehmerzahl: 6
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Anmeldung erforderlich bis: 31.03.2021
Leitung: