Scout Martial Arts

Seminar für Erwachsene


Sie waren die Augen und Ohren des Stammes, man sah sie nie, denn als Meister beider Welten waren sie überwiegend draußen, außerhalb des Lagers: die Scouts. In unserem Wochenendseminar „Scout Martial Arts“ widmen wir uns einem ganz bestimmten Können der Scouts, der Kunst der Selbstverteidigung. Dabei geht es nicht nur um Kampftechniken, sondern auch um Bewusstseinsfähigkeiten. Denn ihr Verhaltenskodex folgte den Prinzipien der Friedenstifter, Scouts waren die letzten, die zur Waffe griffen. Ihr gesamtes, herausforderndes Training diente vielmehr dem eigenen Komfort – zu wissen, dass sie diese Fähigkeiten im Notfall beherrschten.


Im Seminar lernst du neben alten waffenlosen Kampftechniken auch den Einsatz von Kampfstock, Messer und anderen Waffen kennen. Entspannungstechniken und Atemübungen unterstützen das Training. Dabei verbesserst du deine Körperkoordination sowie Reaktionsfähigkeit und entwickelst wieder mehr Vertrauen in dein Handeln.

Eckdaten zum Kurs

Geeignet für: alle, die sich angesprochen fühlen
Termin(e): 09. bis 11. Oktober 2020


Inhalte des Kurses: 

  • Überwinden von Ängsten
  • Erkennen von Gefahren und Gefahrenzonen
  • Wahrnehmungstechniken und Vermeidungsstrategien
  • Verteidigung gegen einen Angreifer
  • Taktiken gegen mehrere Angreifer

 

Mitzubringen sind: 

  • Zelt, Schlafsack und Isomatte
  • Teller, Tasse und Besteck
  • Notizbuch/ Schreibutensilien 
  • Regenkleidung
  • ein feststehendes Messer

 

Treffpunkt: Haupteingang Naturparkzentrum Uhlenkolk (Waldhallenweg 11)
Preis: 199 € pro Person; zzgl. 65 € für Vollpension und Unterkunft im eigenen Zelt 

Um dich anzumelden, nimm bitte direkt Kontakt mit der Wildnisschule Wildniswissen auf: 0511 51 99 680. Anmeldungen sollten bis spätestens zwei Wochen vor Lehrgangsbeginn eingegangen sein.

Ein Angebot der Wildnisschule Wildniswissen

Das Seminar Scout Martial Arts wird von unserem Kooperationspartner Wildnisschule Wildniswissen durchgeführt. Seit mehr als 25 Jahren bietet Wildniswissen deutschlandweit Seminare und Ausbildungen in den Bereichen Wildnispädagogik, Fährtenlesen und Naturhandwerk an. Die Wildnistouren führen nach Skandinavien, Osteuropa, Afrika und Nordamerika. Mit dem Naturparkzentrum Uhlenkolk hat die Wildnisschule seit 2016 einen neuen Stützpunkt, wo sie neben Fortbildungen auch das umweltpädagogische Angebot für Schulklassen erweitert.

Martial Arts© Wildniswissen
Martial Arts© Wildniswissen
Martial Arts© Wildniswissen
Teaser 1 von 3