Schiffs­fahrt: Na­tio­nal­park-Sa­fa­ri ab Ha­fen Hör­num/Sylt

Mit dem Fahrgastschiff ADLER VI fahren wir durch den Nationalpark. Erfahren Sie vieles über die Entstehung und Ausdehnung des Nationalparks und warum es zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Tauchen Sie in die Welt der Miesmuscheln ein, entdecken Sie lebende Tiere beim exemplarischen Seetierfang, lernen Sie die Meeressäuger im Wattenmeer kennen und erfahren Sie, was die Eiderenden auf der Sandbank und die Brandseeschwalben auf den Saatanlagen machen.
So sind Einblicke möglich, die dem Wattwanderer oft verborgen bleiben.
Gönnen Sie sich im Urlaub auf Sylt ein ganz besonderes Erlebnis mit dieser Tour.
Auf dem Schiff können gegen Pfand (z. B. Personalausweis o. Ä.) und einer kleinen Spende 
Ferngläser ausgeliehen werden.
Dauer: ca. 2 Std.

Tickets: Tickets können in der Arche Wattenmeer Hörnum, an allen Verkaufsstellen der Adler Reederei und online unter https://www.adler-schiffe.de/ab-sylt/seehunde-ab-hoernum.php erworben werden.

Mit dem Schiff bekommt man einen ganz anderen Einblick in den Nationalpark. © Rainer Schulz© Rainer Schulz
Der Nationalpark wird auch kommerziell genutzt, zum Beispiel durch diese Miesmuschelsaatanlagen. © Schutzstation Wattenmeer e.V.© Schutzstation Wattenmeer e.V.
Gefischt wird bei unserem Seetierfang im Nationalpark natürlich mit einem kleinen Netz. © Schutzstation Wattenmeer e.V.© Schutzstation Wattenmeer e.V.
Der Seetierfang zeigt, welche Tiere auf dem Boden des Nationalpark Wattenmeer vor Sylt leben. © Schutzstation Wattenmeer e.V.© Schutzstation Wattenmeer e.V.
Den Kegelrobben und Seehunden im Nationalpark Wattenmeer geht es immer besser. © Lewin Aniol© Lewin Aniol
Teaser 1 von 5