Poe­try Slam!

am 15. August 2021 um 17:00 Uhr in Mölln

Die Creme de la Slam des Nordens tritt zum nächsten Dichterwettstreit an: Felix Treder, Lennart Hamann, Hannes Maaß und Anneke Schwarck werden einen kurzweiligen Mix aus Text und Performance auf die Bühne bringen. Stefan Schwarck (Foto) von „assemble ART“ aus Kiel moderiert den Wettstreit, über dessen Sieger das Publikum entscheidet. Das Spektrum seiner Texte reicht von nachdenklich-ernster Lyrik bis zu bissig-satirischen Texten. Bei Jazz-Slams, auf Sololesungen und als Stammautor der Lesebühne „Irgendwas mit Möwen“ lässt er sich musikalisch von verschiedenen Musikern begleiten.

 

Die August-Bühne ist ein Projekt im Rahmen der „Sommerkultur – Schleusen auf für Begegnung“. Die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien ermöglicht den „Neustart Kultur“ durch den Fördertopf „Kultursommer 2021“.  

 

http://www.schleusen-auf.de

http://www.stiftung-herzogtum.de