Kurze Wattwanderung im Nordwatt von Hallig Langeneß

am 3. Mai 2021 von 11:30 bis 13:30 Uhr in Langeneß

Mit einem Wattführer der Schutzstation Wattenmeer erkunden Sie bei dieser 2-stündigen Wattwanderung das trockengefallene Watt vor der Hallig Langeneß. Erfahren Sie bei dieser Führung, welche Pflanzen und Tiere im Watt leben und wie sich diese an den wiederkehrenden Wechsel von Ebbe und Flut angepasst haben. Dazu gehören auch die "Small Five" des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer: Wattwurm, Herzmuscheln, Strandkrabbe, Wattschnecke und Nordseegarnele - fünf typische Arten mit einer spannenden Lebensgeschichte. Bitte achten Sie bei dieser Veranstaltung auf wetterangepasste Kleidung. Von Oktober bis April empfehlen wir Gummistiefel. Sonst gehen Sie am besten barfuß.