KAM­MER­MU­SIK­FEST HAS­SEL­BURG | VER­TRÄUMT - Nach­mit­tags­kon­zert

am 27. Mai 2022 von 15:00 bis 17:00 Uhr in Altenkrempe

Vor außergewöhnlicher architektonischer Kulisse, präsentiert das Notos Quartett gemeinsam mit seinen musikalischen Freunden sechs Konzerte, die sich in diesem Jahr jeweils um den großen Hanseaten Johannes Brahms drehen.

Im Zentrum steht die Kammermusik als intensivste Form des musikalischen Erlebens, doch über die Bühne hinaus ermöglichen moderierte Gesprächsrunden ebenso wie ein ungezwungenes Beisammensein einen lebendigen und inspirierenden Austausch

Johann Sebastian Bach - Aus den Goldberg Variationen BWV 988
(in der Version für Streichtrio)

Werk für Klavier solo

Johannes Brahms - Streichsextett in G-Dur op. 36

Das Notos Quartett © Kultur Gut Hasselburg© Kultur Gut Hasselburg
Das Tor zur Musik © Kultur Gut Hasselburg© Kultur Gut Hasselburg
Das Kreuzgewölbe © Kultur Gut Hasselburg© Kultur Gut Hasselburg
Teaser 1 von 3