Hun­de-Strand-Spie­le: Dog­dance in Sier­ks­dorf

am 21. November 2021 von 13:00 bis 14:30 Uhr in Pelzerhaken

High Five, Slalom und Twist sind nur ein paar mögliche Hundetricks, die die Hunde an diesem Workshop lernen können. Spielerisch mit viel (Futter-) Belohnung lernen Hund und Mensch als  Trainingsteam zusammenzuarbeiten. Wer trickst, tanzt vielleicht auch gern? Bei halbwegs gutem Wetter wagen wir sogar ein paar Schritte zur Musik! An oberster Stelle steht der Spaß für Mensch und Hund. Die Elemente werden daher an die Teams individuell angepasst (z.B. auch an junge oder alte Hunde).

Bitte mitbringen: eine Leine (für die Pausen) und viele kleine Futterstücke als Belohnung.

Wir bitten euch pünktlich da zu sein, da einige wichtige Dinge gleich zu Beginn erklärt werden.

Katharina Henf ist seit 2002 Hundetrainerin aus Leidenschaft. Für sie ist der Weg das Ziel, denn beim positiven Hundetraining entsteht echtes Teamwork. Sie unterrichtet in ihrer Hundeschule Jobs for Dogs in Preetz und Umgebung, schreibt Bücher und Artikel, organisiert Dogdance- Turniere, startet und richtet dort auch als Wertungsrichterin und liebt es immer wieder neue Hundehobbys mit ihren Border Collies auszuprobieren. Überregional ist sie als Seminarleiterin auf Tour, vor allem mit ihren Lieblingsthemen rund ums Dogdance und der von ihr kreierten Sportart Rally Dogdance. Als 1. Vorsitzende des Vereins Dogdance International e.V. engagiert sie sich für unabhängiges barrierefreies Dogdance weltweit.

Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen und 15 Hunde

Die Teilnahme ist kostenfrei.

dogdance © talb© talb
Teaser 1 von 1