Grün­kohl­watt­wan­de­rung

am 8. Januar 2022 von 09:30 bis 13:30 Uhr in Westerdeichstrich

Ziel dieser Wattwanderung ist die Wattfläche zwischen dendrei  Prielen Scholloch, Norderpiep und Ossengoot, weshalb die Wanderung auch als „Drei-Priele-Tour“ bezeichnet wird. Dabei entdecken Sie einmalige Wattstrukturen und die deutlich sichtbaren Übergänge zwischen den verschiedenen Wattarten Misch-, Schlick- und Sandwatt. Neben den drei großen Prielen führt die Tour auch vorbei an sogenannten Mikroprielen, welche in den größeren münden. Sie erfahren außerdem viel Wissenswertes über das Leben (soweit in dieser Jahreszeit vorhanden) und die Gefahren im Watt sowie Deichbau und Küstenschutz.


Im Anschluß wird zusammen in ein gemütliches Lokal zum traditionellen Grünkohlessen eingekehrt und sich wieder aufgewärmt. Zum Grünkohl werden traditionell Bratkartoffeln und karamellisierte Kartoffeln sowie Kassler, Kochwurst und geräucherte Schweinebacke gereicht.

Informationen:

  • Dauer und Länge: Länge der Führung ca. 10 km, Dauer ca. 3 - 4 Stunden, begrenzte Teilnehmerzahl.
  • Treffpunkt: Badestelle Stinteck in 25761 Westerdeichstrich / „Gerhard Dreeßen-Hus“ (Für das Navi: Neuenkoog 13) 
  • Ausrüstung: Gummistiefel, warme und wetterfeste Bekleidung, Kopfbedeckung und eventuell Handschuhe sowie Proviant mitnehmen.
  • Anmeldung und weitere Informationen unter: 04834-9844766 oder 0174 6152421
Frischer Grünkohl auf dem Markt © Sarah Rothmund© Sarah Rothmund
Teaser 1 von 1