Füh­rung: Die span­nen­de Welt der Vö­gel in Mor­sum (Sylt)

am 31. Juli 2021 von 17:30 bis 19:00 Uhr in Morsum

Im Frühjahr und Herbst rasten Millionen Vögel im Wattenmeer. Auf ihrem Weg zwischen südlichen Winterquartieren und arktischen Brutgebieten nutzen sie den großen Nahrungsreichtum des Wattbodens, um sich neue Reserven für den Weiterflug anzulegen. Beobachten Sie mit uns die Rast- und Brutvögel wie Austernfischer, Möwen, Pfuhlschnepfen und Knutts in der Morsumer Odde und hinter dem Deich. Dauer: ca. 1,5 Std. Tipp: Bringen Sie ein Fernglas mit!
 Für Hunde nicht geeignet. Auf wetterangepasste Kleidung achten. 

Tickets: Tickets können in allen Touristeninformationen, der Arche Wattenmeer Hörnum, an allen weiteren insularen VVK-Stellen sowie online unter https://t1p.de/Sylt-Tickets erworben werden. Der genaue Treffpunkt wird beim Ticketkauf mitgeteilt.

Die kleinen Sandregenpfeifer tummeln sich zur Brutzeit in den sandigen Flächen der Salzwiese! © Benjamin Gnep© Benjamin Gnep
Begleiten Sie den Vogelwart aus Morsum (Sylt) in sein Gebiet und halten Sie Ausschau nach Vögeln. © Schutzstation Wattenmeer© Schutzstation Wattenmeer
Im Frühjahr lassen sich auf dem Deich in Morsum/Sylt Graugansfamilien beobachten. © Ulrich Holst© Ulrich Holst
In Morsum (Sylt) gibt es viele Vögel auf dem Deich, in der Salzwiese und im Koog zu sehen. © Moritz Adam© Moritz Adam
Teaser 1 von 4