Füh­rung: Die be­ein­dru­cken­de Vo­gel­welt in Ran­tum (Sylt)

am 7. August 2021 von 12:15 bis 13:45 Uhr in Rantum

Jahr für Jahr ziehen Millionen von Vögel über die Nordsee in das Weltnaturerbe Wattenmeer. Auf ihrem Weg zwischen südlichen Winterquartieren und arktischen Brutgebieten nutzen die Zugvögel das Wattenmeer als Rastplatz, um sich für den Weiterflug zu stärken. Bei Hochwasser kommt man am Hafen und in der Salzwiese den Vögeln besonders nah. Aber warum nehmen sie überhaupt eine mehrere Tausend Kilometer lange Reise auf sich? Diese Frage und noch viele mehr beantworten wir bei dieser Veranstaltung. Dauer: ca. 1,5 Std. Tipp: Bringen Sie ein Fernglas mit, wenn Sie haben! Auf wetterangepasste Kleidung achten. 

Tickets: Tickets können in allen Touristeninformationen, der Arche Wattenmeer Hörnum, an allen weiteren insularen VVK-Stellen sowie online unter https://t1p.de/Sylt-Tickets erworben werden. Der genaue Treffpunkt wird beim Ticketkauf mitgeteilt.

Erhalten Sie bei dieser Führung in Rantum einen Einblick in die spannende Vogelwelt von Sylt. © Melissa Schubbert© Melissa Schubbert
Das Wattenmeer dient als Rastplatz für Millionen von Vögeln. © Ulrich Holst© Ulrich Holst
Austernfischer hört man schon von Weitem, vor allem wenn sie auf dem Deich in Rantum/ Sylt balzen. © Benjamin Gnep© Benjamin Gnep
Um so viele Vögel zu zählen braucht man eine bestimmte Technik. Erfahren Sie diese bei der Führung. © Benjamin Gnep© Benjamin Gnep
Teaser 1 von 4