Folk­club trifft auf Möll­ner Alt­stadt­fest "Tweii" - Opener des Abends

am 27. August 2021 um 17:00 Uhr in Mölln

Wenn das Duo TWEii, das sind Klaus Janke und Michael Lempelius, sein Publikum auf eine Reise über die Meere, in das Leben der Piraten, Seemänner und Cap Hornier oder sogar eines Kapitäns auf dem Nord-Ostsee-Kanal mitnimmt, dann sticht das Kopfkino sogleich in See. So einer kleinen Weltreise über die Meere mit TWEii folgt augenblicklich die Sehnsucht nach mehr Meer. Wer kann da widerstehen? Und endlich lernt man auch mal die spannenden Geschichten hinter den Liedern kennen! Letztes Jahr im August haben sie schon den Stadthauptmannshof Open Air mit ihren Salzwassersongs geflutet. Jetzt ist der Mühlenplatz dran.
Weitere Informationen und einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier: www.tweii.de. Dort kann man auch schon zur Einstimmung auf ihr Konzert ihre aktuelle CD erwerben: "Across the sea & übers Meer".
Der Folkclub Mölln e.V. beginnt diesen Abend mit einem Konzert aus den eigenen Reihen. Klaus Janke ist Mitglied im Folkclub.
Klaus Janke betrat bereits seit Mitte der 1970erJahre die Folkbühnen Norddeutschlands mit Gitarre Bouzouki, Mandoline und Waldzither. In Zeiten des Folkrevivals, 1970/80er Jahre, gründete er mehrere Folkbands, die sich alle hauptsächlich der traditionellen britischen/irischen und amerikanischen Musik zuwandten, allerdings nicht immer in traditioneller Spielweise.
Michael Lempelius spielt Bouzouki, Mandoline, Mandola, Banjo, Geige, Ukulele, Gitarre und Tin Whistle.
Von 2009 bis 2016 war er Mitglied bei Liederjan,
spielte zuvor in seiner „Londoner Zeit“ dort u.a. zusammen mit dem berühmten Mundharmonika-Spieler Brendan Power.

Termindetails:

2. Teil des Abends: Kapusta
3. Teil des Abends: Hinterhof-Folk

TWEii © Klaus Janke© Klaus Janke
Teaser 1 von 1