Chinas Westen – An den Rändern des Reichs der Mitte

am 2. Juli 2021 um 19:00 Uhr in Klein Zecher

KulturSommer am Kanal 2021

 

Das Neue Seidenstraßen-Projekt Chinas sowie das EU-Pendant „EU-Asia Connectivity“ treffen auf und verändern die Kultur und Landschaft der Ethnien an den westlichen und südlichen Rändern Chinas. Hier verwoben sich schon immer die Musik der islamischen Maqam-Tradition der Uyghuren, der Buddhismus Tibets oder der Animismus Burmas und Laos mit westlichen und traditionell chinesischen Musikstilen. Die Architektin Stefanie Gernert und der systematische Musikwissenschaftler Prof. Rolf Bader zeigen mit vielen Bildern, Videos, Musik und Musikinstrumenten den Reichtum entlang der Ränder des chinesischen Reiches, aber auch deren Probleme und Spannungen.

 

http://www.kultursommer-am-kanal.de