Börtebootruderregatta

am 3. Juli 2021 um 17:00 Uhr in Helgoland

Börteboote sind die Boote, die die Gäste von ihren Schiffen nach Helgoland bringen, da die Ausflugsschiffe oft zu groß für den Helgoländer Hafen sind.

Aber bei dieser Regatta zeigen die 6 Tonnen schweren und 10 Meter langen Boote welche Geschwindigkeiten sie aufnehmen können, aber nicht wie gewohnt per Motor, sondern durch Muskelkraft. Helgoländer Vereine und Gruppierungen, aber auch Teilnehmer vom Festland treffen ein, um dann um die Wette zu pullen.

Während des gesamten Schauspiels wird natürlich für das leibliche Wohl gesorgt sein.