Auf dem Tri­schen­damm durch das Welt­na­tur­er­be Wat­ten­meer

am 2. Dezember 2021 von 10:00 bis 11:00 Uhr in Friedrichskoog-Spitze

Nationalpark und UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer - was gehört eigentlich alles dazu? Vom Trischendamm aus bietet sich die Möglichkeit, die verschiedenen Küstenbewohner und Lebensräume zu überschauen. Wir werfen einen Blick auf das Watt und die typischen Vögel, die dort nach Nahrung suchen. Entdecken Sie vom Trischendamm aus auch die einzigartigen Pflanzen der Salzwiese und lernen Sie die Umgebung Friedrichskoogs mit einem Rundumblick kennen! Schiffe oder eine Insel am Horizont, Vogelstimmen in der Luft und dazu die Salzwiesen zur Linken und das Meer zur Rechten. Besonders wenn Sie das erste Mal in Friedrichskoog sind, bietet diese Führung einen tollen Überblick über die Natur und die Umgebung von Friedrichskoog!

Wir gehen trockenen Fußes auf dem Trischendamm und haben um uns herum die verschiedenen Lebensräume des Nationalparks. © Schutzstation Wattenmeer e.V.© Schutzstation Wattenmeer e.V.
Linker Hand liegt die Salzwiese mit ihren Brutvögeln. © Benjamin Gnep© Benjamin Gnep
Nach dem Winter wirkt noch alles grau, aber schon bald wächst und blüht es wieder! © Schutzstation Wattenmeer e.v.© Schutzstation Wattenmeer e.v.
Teaser 1 von 3