Abend am Meer - Durch den Na­tio­nal­park zum Leucht­turm

am 18. Oktober 2021 in Westerheversand

Eine Stunde vor dem Sonnenuntergang zündet der Leuchtturm Westerhever sein Licht. In beider Schein wandern wir vom Deich durch das Weltnaturerbe hinaus zum Wahrzeichen des Nordens. 
Wie schützen Deich und hohe Salzwiesen das tiefliegende Binnenland? Welche Leuchtfeuer sind am Horizont zu sehen? Welche Vögel rufen jetzt? Und während ein Gedicht uns innehalten lässt, ziehen mit etwas Glück die großen Gänseschwärme auf dem Weg zu ihren Schlafplätzen über uns hinweg. Erleben Sie einen stimmungsvollen Abend am Meer! 
Ausrüstung: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und gern ein Fernglas. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Am Abend entfaltet das Weltnaturerbe Wattenmeer am Leuchtturm Westerhever einen besonderen Reiz. © Rainer Schulz© Rainer Schulz
Rund um den Sonnenuntergang erkunden wir die Natur im Nationalpark vor Westerhever. © Johanna Veller© Johanna Veller
In der Ferne sind Halligen, Seezeichen und manchmal auch andere Leuchttürme zu erkennen. © Rainer Schulz© Rainer Schulz
Faszinierend ist der abendliche Flug der Gänse zu ihren Schlafplätzen im Watt. © Rainer Schulz© Rainer Schulz
Auch Abendnebel kann am Leuchtturm Westerhever unvergessliche Stimmungen erschaffen. © Rainer Schulz© Rainer Schulz
Teaser 1 von 5