3. Markttreyberey am Flecken Bramstede

Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung möglicherweise abgesagt wurde, auch wenn sie hier gelistet ist. Informieren Sie sich über den aktuellen Stand zu Verschiebungen oder Ausfällen bitte direkt auf der Webseite des Veranstalters. Für dieses Jahr haben sich die Stadt Bad Bramstedt und die Veranstalter der beliebten „Markttreyberey am Flecken Bramstede“, Thomas „Faxe“ Weber und Olaf Böckers, etwas Besonderes ausgedacht: Die „Markttreyberey am Flecken Bramstede“ wird vom 12.-14. Juni auf der Schlosswiese und im Hudaupark stattfinden. Zahlreiche „Zeitreisende“ entführen die Besucher in vergangene Jahrhunderte und zeigen ihnen in den Heer- und Handelslagern das Leben im Früh- und Hochmittelalter. Ausgewählte Händler und Handwerker stellen ihre besonderen Waren und Künste vor. Reiterei und Schaukämpfe unterhalten die Besucher. Aktionen wie Bernsteinschleifen, Axtwerfen und Bogenschießen laden zum Mitmachen ein. Den „Ohrenschmaus“ reichen die etwas andere Scotish Pipe & Drums Band „Nae Bórra“ und das „Rattenpack“. Für das leibliche Wohl ist natürlich wieder bestens gesorgt. Eröffnet wird die „Markttreyberey“ am Freitag, 12.06. mit einem Livekonzert der Extraklasse mit „Forgotten North“ und „Nae Bórra“   Öffnungszeiten des Geländes: Freitag: Einlass ab 17.00 Uhr, ab 19.00 Uhr Konzert “Forgotten North“ ab 21.00 Uhr Konzert mit „Nae Bórra“ Samstag: 11.00 – 22.00 Uhr Sonntag: 11.00 – 18.00 Uhr   Eintrittspreise: Freitag: 20,00 € (Besuch „Markttreyberey“ und Konzert) Samstag und Sonntag: je 6,00 € (Kinder bis 14 Jahren frei)   Kartenbestellung: Per E-Mail über boeckers.weber.gbr@mail.de oder über das Kontaktformular auf www.metschänke-handeley.com

mittelalter-pexels© Pexels
Teaser 1 von 1

Ihr Kontakt zu uns

Veranstaltungsort
Bleeck 16
24576 Bad Bramstedt

Kontakt
00000 0000000