Radfahren mit Wattenmeerblick© Jan-Christoph Schultchen / TA.SH

Rad­fah­ren an der Nord­see

Gut aus­ge­schil­der­te Rad­we­ge ent­lang der Nord­see, am Deich, durch die schö­nen Städ­te oder als Rad­fern­weg für den Rad­wan­der­ur­laub. Hier fin­den Sie aus­ge­wähl­te Rou­ten­vor­schlä­ge und -tou­ren.

7-Kögetour


Ein Koog - was ist das? Dies und die Geschichten der Köge, die seit der großen Sturmflut 1634 an der Westküste Schleswig-Holsteins nach und nach erst mühsam entstanden sind, erfahren Sie auf dieser Tour auf Nordstrand.

Mehr erfahren

Nordstrand Tourismus© Nordstrand Tourismus

Zum Wahrzeichen Nordfrieslands


Lernen Sie die nordwestliche Spitze der Halbinsel Eiderstedt auf dieser Tour kennen.

Mehr erfahren

Zum Wahrzeichen Nordfrieslands Bild

Nordseeküsten-Radweg


Mit Rückenwind am Deich entlang. Streckenverlauf: Klanxbüll bis Wedel. Länge: 338 km

Mehr erfahren

Radfahrer auf dem Deich© TA.SH / Jan-Christoph Schultchen

Hafenrunde


Entdecken Sie die bewegte Hafengeschichte unserer „Insel an Land".

Mehr erfahren

Hafenrunde© Nordstrand Tourismus

Hafentour


Ausgehend vom Erlebnishafen Burgstaaken, mit seinen vielfältigen Angeboten, radelt man über einen Sandweg am Burger Binnensee entlang.

Mehr erfahren

Hafentour© Stadt Fehmarn

Eider-Treene-Sorge Radweg


Ein Radfahrer-Paradies in Schleswig-Holsteins schönster Flusslandschaft. Streckenverlauf: Rundkurs mit Abstechern in der Eider-Treene-Sorge Region. Länge: 240 km

Mehr erfahren

Radfahren in Friedrichstadt an der Eider© Gerald Hänel / GARP

Sundbrückentour


Die längste Inseltour führt unter der Fehmarnsundbrücke hindurch nach Wulfen, über den Deich nach Burgstaaken, Burg und Niendorf.

Mehr erfahren

Sundbrückentour© Stadt Fehmarn

7-Kögetour


Ein Koog - was ist das? Die und die Geschichten der Köge, die seit der großen Sturmflut 1634 nach und nach erst mühsam entstanden sind, erfahren Sie auf dieser Tour.

Mehr erfahren

Nordstrand Tourismus© Nordstrand Tourismus

Wikinger-Friesen-Weg


Streckenverlauf: von St. Peter-Ording nach Maasholm über zwei verschiedene Routenverläufe. Länge: „Nordtour“ 180 km, „Südtour“ 180 km

Mehr erfahren

Radfahrer vor dem Danewerk-Auskunftschild© SHBT / Photocompany