Käsekeller, © TA-SH / I. Wandmacher

Käse aus Schleswig-Holstein

120 Käsesorten für echte Feinschmecker.

Karlas Käsesuppe kosten, auf Käsemärkten Spezialitäten probieren oder sich in einer Meierei in die Raffinessen der Käseproduktion einweihen lassen – mehr als 120 verschiedene Käsesorten gibt es in Schleswig-Holstein. Die meisten von ihnen werden sowohl nach traditionellen als auch neuen Rezepturen in handwerklichen Käsereien hergestellt.

Käseprodukte direkt vom Erzeuger

In unserer Übersichtskarte finden Sie ausgewählte Molkereibetriebe in Schleswig-Holstein.

500 Kilometer auf den Spuren des Käses

Die Käsestraße verbindet quer durchs Land alle Betriebe und Veranstaltungen rund um das köstliche Milchprodukt miteinander – und führt außerdem an vielen Sehenswürdigkeiten und schönster schleswig-holsteinischer Landschaft vorbei.

In mehr als 30 Käsereien können Besucher verschiedenste Käsesorten aus Kuh-, Ziegen- oder Schafmilch erwerben. Natur gereifter Tilsiter, cremiger Rohmilchkäse mit Blau- oder Rotschimmel, Spezialitäten mit Bockshornklee oder grünem Pfeffer, elegante Käse oder echte Stinker – die Käsevielfalt Schleswig-Holsteins muss den europäischen Vergleich nicht scheuen. Spezialitäten wie den Biikesäis, Friesisch Blue, Fünf-Sprachen-Käse, Alten Friesen oder Fünf-Seen-Käse gibt es nur bei uns.

Übrigens: Typisch norddeutsch ist auch der Tilsiter, der über Tilsit in Ostpreußen nach Schleswig-Holstein "eingewandert“ ist. Zur Tilsiter-Familie gehört auch der Wilstermarschkäse, der seinen Namen von der fruchtbaren Gegend im schleswig-holsteinischen Binnenland an der Elbe erhalten hat.

Käsetipps aus Schleswig-Holstein

Käseplatte, © Shutterstock

Dem Genuss auf der Spur!
Käsestraße Schleswig-Holstein

Mehr erfahren
Blogbeitrag Westerhever, © TA.SH
Zum Blog

Mehr erfahren
Hofladen „Das Landei aus Angeln“, © Mohltied!


Hofläden in Schleswig-Holstein

Mehr erfahren

Kommen Sie auf den Geschmack – mit unseren Kulinarik-Geschichten aus dem echten Norden.

Auf Jahnkes Ziegenhof in Sörup geht es bunt her – obwohl die rund 60 Ziegen alle ausschließlich weiß sind. Landwirt Wolfgang Jahnke hat einen „Fimmel“ für weißes Fell. „Bunt kann jeder!“ Er lächelt verschmitzt. Was vor fast vierzehn Jahren mit vier Ziegen begann, ist heute zu einem beachtlichen Bestand herangewachsen.

In ihrem Hofladen verkaufen die Jahnkes nicht mehr nur Milch, sondern haben mittlerweile auch Butter, Salami und verschiedene Käsespezialitäten im Sortiment. Je nach Saison kommt dann noch Ziegenfleisch oder -eis hinzu.

Von März bis Oktober wird auf dem Hof Jahnke nicht nur gemolken, sondern auch gekäst. Jeden Tag – natürlich auch an Feiertagen und am Wochenende. Quereinsteigerin Cindy Jahnke, die einen Lehrgang für Käsekunde in Malente absolviert hat, und ihre Mitarbeiterin Michaela Berlau stellen alles manuell her und probieren verschiedene Rezepte aus. 120 bis 130 Liter verarbeiten sie am Tag, im letzten Jahr entstanden daraus 1.200 Kilogramm Käse und 400 Kilogramm Eis. Und sie entwickeln immer wieder neue Produkte. „Die Ziege war lange Zeit negativ besetzt. Ältere Menschen haben oft Vorurteile gegen sie und somit auch gegen ihre Milch, aber wir haben viele vom Geschmack überzeugen können!“, sagt Cindy Jahnke lachend und blickt zu ihrem Mann Wolfgang, der gerade damit beschäftigt ist, seine aufgeregten weißen Ziegen zum Melken zu bewegen.

Dieser Artikel erschien erstmals in der Ausgabe 02-2016 von FEINHEIMISCH. Das Magazin.

Nicht genug? Hier gibt's noch mehr Glücksgeschichten

Sven Jacobsen in seinem Rosengarten am Deich, © FEINHEIMISCH


Rosengarten am Deich

Mehr erfahren
Fischverarbeitung an Bord, © Silke Goes / Mohltied!


Netzwerk mit Tradition

Mehr erfahren
Kathrin Dehn-Schumacher vom Hofcafe Bauernstübchen, © Holger Stöhrmann / Mohltied!


Alles bilderbuchmäßig!

Mehr erfahren
Familie Lass mit ihren Hühnern, © Mohltied!


Von glücklichen Hühnern – und Kunden

Mehr erfahren
Werner Sauer mit seiner Destillationsapparatur, © FEINHEIMISCH


Deutschlands nördlichste Obstbrennerei

Mehr erfahren
Vier Meister im Landgasthof Leesch, © Regine Christiansen / Mohltied!


Vier Meister am Wirbeln

Mehr erfahren
Naturgenussfestival, © TA.SH


Das Naturgenussfestival Schleswig-Holstein!

Mehr erfahren
Hof Steffen, © Silke Goes / Mohltied!


Der Himmel voller Schinken

Mehr erfahren

Volltextsuche