Stiftung kunst:raum syltquelle

Sylt hat eine lange Tradition als Künstlerinsel. Mit Thomas Mann, Kurt Tucholsky oder Max Frisch trafen hier insbesondere Literaten und Verleger aufeinander. Die Stiftung Kunst:Raum Sylt Quelle belebt diese Tradition der Künstlerinsel wieder und hat sich in Rantum als internationale Begegnungsstätte etabliert. Die Mineralwasser-Abfüllanlage beherbergt außerdem eine Produktionshalle, Künstler-Apartments und eine für Installationen und Open-Air-Events genutzte Freifläche. Im Mittelpunkt steht die Galerie, die in wechselnden Ausstellungen anspruchsvolle zeitgenössische Kunst aus aller Welt zeigt.