Restaurant & Café Forsthaus Friedrichsruh

Das FORSTHAUS FRIEDRICHSRUH wurde 1874 im Sachsenwald erbaut und 2014 mit viel Feingefühl und Liebe zum Detail zu neuem Leben erweckt. Die urige Max Schmeling-Halle ist unser á la Carte Restaurantbereich und so benannt, da die Boxerlegende hier historisch verwurzelt ist und in dieser Halle trainiert hat. Bei schönem Wetter lockt das Forsthaus seine Gäste auf die großzügigen, lauschigen Terrassen mit Blick auf Wald und Wiesen. Bei Schmuddelwetter knistern Holzscheite in den gemütlichen Kaminzimmern.

 


Die Speisekarte besticht mit regionalen Spezialitäten wie Wildfleisch & Kräutern aus dem Sachsenwald. Die urgemütliche Inneneinrichtung, sowie die leckeren Speisen und die liebevoll gestalteten, neuen Hotelzimmer präsentieren eine perfekte Mischung aus Tradition und Moderne, die das FORSTHAUS FREIDRICHSRUH einzigartig macht.