Reiterhof Hennings

Wer an Pferde denkt, denkt ganz automatisch an Pferdenärrinnen im Teenageralter.
Die besondere Beziehung zwischen jungen Mädchen und Pferden ist allgemein bekannt. Weniger bekannt ist, dass das Reiten ein idealer Ausgleichssport für Menschen jeden Alters und Geschlechts ist.

Die sportliche Betätigung an frischer Luft, der Dialog mit dem Partner Pferd und das intensive Naturerlebnis machen den Reitsport zu einer Energiequelle für Körper und Geist. Reiten schult Koordination, Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit.

Nicht nur für junge Reiter wichtig: Reiten baut Vertrauen auf, unsere Gäste werden selbstständiger und selbstbewusster, ihr Sozialverhalten wird gefördert.

Angst brauchen auch Späteinsteiger nicht zu haben: Jeder kann Reiten lernen, auch auf ängstliche Naturen wird Rücksicht genommen. Nur die ruhigsten und zuverlässigsten Pferde werden eingesetzt und das Trainingsprogramm wird auf die Belastbarkeit der Reitschüler abgestimmt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Einmal richtig erlernt, fördert Reiten die Haltung, Atmung und das Kreislaufsystem, stärkt die Rumpfmuskulatur und die Wirbelsäule und trägt zur Entspannung und zum Stressabbau bei.

Beste Bedingungen für Pferd und Reiter

  • direkt an der Nordsee gelegen
  • Reithalle und Reitplatz
  • 14 ha Reitgelände mit See und Geländehindernissen
  • Reiterferien ohne Eltern
  • Reiterferien für „Tageskinder“
  • Pflegepferde für jedes Kind
  • über 50 Pferde verschiedener Rassen und Größen
  • Reitlehrgänge mit Abschluss
  • großes Freizeitangebot Spielplatz, Streicheltiere, Gokarts
  • Reiten als Gesundheitssport auch für Erwachsene
  • geeignet für Gruppen und Klassenreisen ideal auch für behinderte Menschen
Hof Ansicht von der Straße, © Tanja Zukowski