Mit Wildpferden allein auf weiter Flur

Naturjuwel an der Nordostspitze Schleswig-Holsteins: Auf der Ostsee-Halbinsel Geltinger Birk lädt eines der größten Naturschutzgebiete des Nordens zu Naturerlebnissen besonderer Art ein. Auf idyllischen Wegen durch die Weidelandschaft können Wanderer frei lebenden Wildpferden und Robustrindern begegnen.

Ausgangspunkt Charlotte: Starten Sie Ihre Erlebnistour über die Birk an der historischen Windmühle. Genießen Sie die weiten Blicke über ursprüngliche Weideflächen und windschiefe Wäldchen. Beobachten Sie in Ruhe die Konik-Wildpferde und Highlander. Und stärken Sie sich am Birk-Kiosk mit einer köstlich-heißen Suppe.

Koniksfohlen, © NABU/Michael Fischer