Louisenbad, Neumühlen, Schenefeld

Die Badeanstalt Luisenbad am Ostufer des Mühlenteichs befindet sich 1,8km westlich des Ortskerns von Schenefeld. Die Badestelle weist eine Liegewiese, Sandstrand, einen Nichtschwimmerbereich und einen Kiosk auf. Das Luisenbad ist über die K 59 zu erreichen.
Schon 1929 wurde ein Badestrand und damit der Grundstein für das Louisenbad gelegt. Auch der bereits 1932 angelegte Rundweg um den Mühlenteich erfreut sich noch heute großer Beliebtheit. Ein schöner Sandstrand, ein abgegrenzter Nichtschwimmerbereich, Spielgeräte, Umkleiden und Duschen sind Bestandteil der Anlage. Ein im Sommer bewirtschafteter Pavillon mit "Seeterasse" lädt zum Verweilen ein. Für die Nutzung des Bades wird kein Eintritt verlangt.