Leuchtturm Westerhever

Über 100 Jahre Dienst

Im Jahre 1906 begann die Bauarbeiten zum Turm. 1908 wurde das Leuchtfeuer dann in Betrieb genommen. Der Turm hat eine Gesamthöhe von 41,5 m. Innerhalb des Tums befinden sich 9 Stockwerke. In den anliegenden Häusern, in dem der Leuchtturmwärter früher mit seiner Familie gelebt hat, ist heute die Schutzstation Wattenmeer untergebracht.

Leuchtturm Besichtigung

Mit einer Führung kann nach einer Anmeldung der Leuchtturm montags und mittwochs mit dem alten Leuchtturmwärter besichtigt werden. Kinder unter 8 Jahren dürfen leider nicht mit hoch. Die Preise liegen zwischen 2,00 € und 4,00 €. Von April bis September können sich am Freitag auch Hochzeitspaare im Trauzimmer das Ja-Wort geben.

Informationen

Höhe des Leuchtturms: 42m
Leuchtturm ist noch in voller Funktion
Übernachtungsmöglichkeit: nein

dsc_1622, © TA.SH
dsc_1703, © TA.SH
dsc_1720, © TA.SH
dsc_1615, © TA.SH