Leuchtturm Pelzerhaken

Der Leuchtturm Pelzerhaken steht bei Neustadt in Holstein an der Lübecker Bucht. Er wurde 1843 mit einer Höhe von 12 Metern erbaut. Bis 1864 war Neustadt der südlichste Ostseehafen Dänemarks, und der Leuchtturmwärter war somit auch Zollassistent. Im heute bewohnten Haus des Leuchtturmwärters war bis 1876 auch das Lotsenquartier untergebracht.1936 wurde er auf seine heutige Größe von 19 Metern erhöht. Jahreszahl, Adler und Eichenkranz erinnern daran.

leuchtturm_pelzerhaken_ostsee, © www.ostsee-schleswig-holstein.de / Oliver Franke