Helgoland Touristik

Genau genommen sind es zwei Inseln: eine 61 Meter hohe Steilküste aus Buntsandsteinfelsen und eine 0,7 km2 große Sanddüne. Ein Paradies mitten im Meer. Natur pur, klare Luft, sauberstes Wasser, schneeweißer Sand und so viel Sonne wie kaum anderswo in Deutschland. Eine Oase der Ruhe, Zeit zum Abschalten, Zeit für Entspannung.

Erlebnistipps:

Ein Platz zum Entspannen über das ganze Jahr: das beheizte Meerwasserfreischwimmbad „mare frisicum spa helgoland“. Mit finnischer Sauna, Saunarium, Soledampfbad mit Blick auf das Meer und als Highlight ein Whirlpool mit Seeaussicht auf dem Dach.
Das Bungalowdorf „komfort“ mit 35 sehr hochwertig ausgestatteten Ferienhäusern auf der Nachbarinsel „Düne“. Ruhe und Erholung pur – ganz nah am Strand und mitten in der Natur. Stark ermäßigte Preise in der Vor- und Nachsaison.
Entdecken Sie Helgoland aus einem ganz anderen Blickwinkel: Auf unserem städtebaulichen Rundgang zeigen wir Ihnen, warum die Hochseeinsel auch als „Blaue Mauritius der jungen bundesrepublikanischen Architektur“ bezeichnet wird.