Jugendherberge Geesthacht

Wer den Elberadweg entlang radelt, gelangt fast automatisch zur Jugendherberge Geesthacht. Die klassische, kleine Herberge punktet mit einem schönen Garten mit Grillstelle und Pizzaofen zum ruhigen Wald hin gelegen sowie mit ihrem gastfreundlichen Herbergsteam. Nicht nur bei Radfahrern sondern auch bei Schulklassen, Vereinen und anderen Gruppen ist das Haus in Elbnähe bekannt und beliebt.

Die Jugendherberge Geesthacht liegt am grünen Rand von Hamburg. Hamburg ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Der Elberadweg verläuft unterhalb der Jugendherberge, die Radlern eine kostengünstige und individuelle Unterkunft bietet.
 

Unkompliziert & freundlich

  • 120 Betten in 33 Zimmern
  • Hauptsächlich 4- und 6-Bett-Zimmer
  • Sanitäreinheiten überwiegend auf den Etagen
  • 4 Aufenthaltsräume, Fernsehzimmer, Klavier
  • Clubraum mit Chill-out-Ecke, Kicker und Musikanlage
  • W-Lan in den öffentlichen Bereichen
  • Grünes Gelände am Rand eines Waldes
  • Grillplatz & Pizzaofen
  • Fahrradfreundlicher Betrieb (ADFC „Bett+Bike“ zertifiziert)
     

Verpflegung

  • Frühstück
  • Vollpension für Gruppen

Hinweis: Für die Übernachtung ist eine Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk erforderlich. Diese kann bequem & kostengünstig vorab online oder bei Anreise abgeschlossen werden. Gruppenmitgliedschaften sollten vorab beantragt werden.

 

 

GEESTHACHT_HLMS_variabel© DJH Nordmark
Teaser 1 von 1