Jugendherberge (JH) Bad Segeberg

Lage

Bad Segeberg ist vor allem durch die "Karl-May-Spiele" mit Winnetou und Old Shatterhand bekannt. Sie finden jeden Sommer auf der Freilichtbühne statt. Über der Stadt erhebt sich der Kalkberg. Bei einer Exkursion durch sein Höhlensystem kann man unglaubliche Felsformationen und Tausende Fledermäuse entdecken. Die Jugendherberge liegt am Stadtrand von Bad Segeberg. Sie befindet sich in herrlicher Lage, direkt am Großen Segeberger See.

Räume für Träume
• 164 Betten in 1-, 2-, 4- und 6-Bettzimmern
• Duschen/WC auf der Etage
• 4 Tagesräume, gemütlicher Clubraum mit Ofen
• Familienaufenthaltsraum mit Spielen
• Fahrradkeller

Spiel und Spaß
• große Spielwiese mit Spielplatz
• Bolzplatz mit Handballtoren, Volleyballplatz, Tischtennis
• Grillmöglichkeit
• eine bewachte Seebadestelle, Minigolf und Bootsverleih befinden sich nebenan

Verpflegung
• Frühstück
• Lunchpaket
• Vollpension

Hinweis: Für die Übernachtung ist eine Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk erforderlich.