Gre­th­jens Gast­hof

Das Restaurant und Café Grethjens Gasthof gehört zum preisgekrönten Gebäudekomplex des Museums Kunst der Westküste (MKdW). Nehmen Sie Platz im großen Festsaal oder im sonnigen Garten mit alten Föhrer Rosensorten. Grethjens Gasthof bietet neben feinen Kuchen und Torten auch frisch zubereitete Speisen mit einer stetig wechselnden Tageskarte sowie Suppen, Flammkuchen und Salate.

Mit dem großen Festsaal und der Galerie ist Grethjens Gasthof auch ein beliebter Ort auf Föhr für Trauungen und Empfänge geworden.

 

FÖHRgreen

Grethjens Gasthof ist eine FÖHRgreen Gastronomie.

FÖHRgreen Partner tragen so zum Umdenken und mehr Nachhaltigkeit auf der Insel Föhr bei. Zertifikate und Mitgliedschaften, die zu einer FÖHRgreen Partnerschaft berechtigen, müssen entweder einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen, d.h. Nachhaltigkeit als zentralen Anker in der Geschäftstätigkeit des Unternehmens definieren (z.B. Demeter, GreenTable für Lieferanten) oder mehr als 50 % der Geschäftstätigkeit des Partners betreffen (Bio-Siegel der EU für Kernprodukte). Für alle anderen Betriebe gibt es die FÖHRgreen Prinzipien, für deren Erreichung und Einhaltung die Partner eine Selbstverpflichtung eingehen. FÖHRgreen Manufakturen oder Gastronomien erfüllen mindestens 50 % der jeweiligen FÖHRgreen Prinzipien und streben die vollständige Erfüllung der Prinzipien an.

Öffnen Sie hier den ausgefüllten Leitfaden von Grethjens Gasthof inklusive der erfüllten Prinzipien als PDF.

Downloads

Ein gedeckter Tisch mit ansprechender Holz Deko und roten Servietten in Grethjens Gasthof auf Föhr © Grethjens Gasthof© Grethjens Gasthof
Der Museumsgarten bei Grethjens Gasthof auf Föhr mit Stehtischen, Bäumen und einer Buxbaumbeet © Grethjens Gasthof© Grethjens Gasthof
Ein Empfang im Freien. Stehtische und Sitzplätze unter Bäumen und grünen Sonnenschirmen bei Grethjens Gasthof auf Föhr © Grethjens Gasthof© Grethjens Gasthof
Teaser 1 von 3