Esel- & Landspielhof Nessendorf

Neue  Spielgefühle  mit  bekannten  landwirtschaftlichen Arbeitsmaschinen werden bei Kindern im  Esel- &  Landspielhof Nessendorf entdeckt. Friedrich August und seine Mitarbeiter haben im Winterhalbjahr den Lexion 780 Mähdrescher von  Claas in Originalgröße zum Bespielen nachgebaut.  Er steht frei in der großen  Spielscheune  und ist bei  jedem  Wetter die neue Attraktion. Im Cockpit über dem Mähwerk, sitzen die kleinen und großen Landwirte und bedienen ihren Mähdrescher. Das beobachten sie auf zwei Monitoren. Ist der Tank voll Korn, fahren sie den Kornrüssel zum Korn abtanken aus. Ist ein Fehler am Strohhäcksler aufgetreten, müssen die  pfiffigen Landwirte schnell reagieren. Sie steigen auf die neun Meter lange Wellenrutsche, jagen durch den Korntank und kommen direkt am defekten Strohhäcksler raus.

Sie können sich jetzt in Ruhe um Ihre Tiere kümmern und die Esel mit ihren Fohlen in den begehbaren Freigehegen streicheln und striegeln. Derweil ruhen sich die Eltern/Großeltern im Restaurant oder im großen Kaffeegarten bei leckeren Speisen oder selbst gebackenem Kuchen aus. Wer einen Esel ganz alleine ausführen möchte, der kann sich „seinen“ Esel für 2 Stunden ausleihen und damit in die Natur gehen oder ein paar Stunden als Eselpfleger die Esel hautnah erleben.

Weitere spannende,kniffelige, rasante Spielmöglichkeiten freuen sich auf große und kleine Gäste. Bringt auf jeden Fall eure Buddelhosen oder Wechselkleidung mit. Die Eltern können in Sichtweite zu ihren Kindern im großen Kaffeegarten bei Leckereien entspannen. Und wenn bei allen der Hunger kommt, dann hat das familienfreundlichen SB-Restaurant für jeden etwas dabei.

Öffnungszeiten: Geöffnet ist vom 15. März bis zum 31. Oktober täglich von 10 – 18 Uhr, Einlass ist bis 17 Uhr. 

Eintrittspreise

Kinder ab 2 Jahren 8,00 € *
Erwachsene 9,00 € *
Hunde angeleint 1,00 € 
Sondereintrittspreise für Frühaufsteher von 10 Uhr bis 10:30 Uhr:
pro Person 1,00 € Vergünstigung
Familien-Jahreskarte 50,00 €
Gruppenpreise ab 20 Personen nach vorheriger Anmeldung: pro Person 1,00 € Ermäßigung

*mit dem Lösen der Eintrittskarten erhalten Sie einmalig 10 % Rabatt auf eine Rechnung im Restaurant

Ermäßigung mit ostseecard: 1,00 Euro für Kinder

Anfahrt

Nessendorf erreicht man über die B 202. Zwischen Lütjenburg und Oldenburg biegt man in der Ortschaft Kaköhl nach Nessendorf ab. Mit Navigation: Blekendorf, Wiesengrund 2

Baumhaus mit Eselfohlen, © Esel- & Landspielhof Nessendorf